.

Gruppenangebote und Projekte

Gewaltpräventive Angebote

In Zusammenarbeit mit den GiK-Beauftragten des Jugendamtes Hamburg-Nord und dem ReBBZ haben wir ein gewaltpräventives Angebote entwickelt: "Ringen und Raufen". Dieses Angebote ist in einem sozialpädagogischen Konzept eingebettet, das das Ziel verfolgt, Kinder in ihrer psychosozialen und emotionalen Entwicklung zu fördern. Es gibt zwei TrainerInnen, die das sportliche Angebot durchführen. Unsere verantwortliche Sozialpädagogin begleitet das Angebot und ist Ansprechpartnerin für die  Kinder, Eltern, ASD und ggf. für LehrerInnen.

SHA - Sozialräumliche Hilfen und Angebote

In den SHA-Projekten bieten wir gemeinsam mit anderen Trägern der Jugendhilfe niedrigschwellige Beratung und Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien an. Gruppenangebote und offene Treffs ergänzen das Angebot für Familien. Wir sind Kooperationspartner bei Palstek - Sozialräumliche Hilfen Langenhorn und SHA Nord-Mitte NoMi.

Freiwilligenagentur Nord - beraten.vermitteln.vernetzen.

freiwilligenagentur nord     Seit September 2012 sind wir
     Kooperationspartner der
     Fre
iwilligenagentur
     Hamburg-Nord.


 

 

 

    

Foto: Heike Günther

----------------------------------------------------------------------------------

Zusätzliche Angebote für unsere Klienten

Zu unseren besonderen Angeboten in Hamburg-Nord gehören auch wechselnde Gruppenangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und kleinere, regelmäßig stattfindende Projekte wie:

  • tägliche Schularbeitshilfe und schulische Förderung durch einen Lehrer
  • regelmäßig stattfindendes Familienfrühstück
  • Unterstützung durch die Hamburger Tafel für die von uns betreuten Familien
  • Ferienunternehmungen und Feste mit den Familien
  • Hauseigener Chor, der jeden Dienstag von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr in unseren Räumen probt.

Die Teilnahme an den Angeboten wird über Anmeldung geregelt.

Neue Ideen für Projekte und Unternehmungen sind immer willkommen!